» » Aktive Galaxien: Vorgetragen in der Sitzung vom 18. 7. 1987 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften) (German Edition)
Download Aktive Galaxien: Vorgetragen in der Sitzung vom 18. 7. 1987 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften) (German Edition) epub book
ISBN:3540190546
Author: Hans Elsässer
ISBN13: 978-3540190547
Title: Aktive Galaxien: Vorgetragen in der Sitzung vom 18. 7. 1987 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften) (German Edition)
Format: lrf mobi azw mbr
ePUB size: 1433 kb
FB2 size: 1720 kb
DJVU size: 1765 kb
Language: German
Category: Astronomy and Space Science
Publisher: Springer (March 18, 1988)
Pages: 39

Aktive Galaxien: Vorgetragen in der Sitzung vom 18. 7. 1987 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften) (German Edition) by Hans Elsässer



Die Aktivität von Galaxien ist eine relativ seltene und offenbar kurzlebige Erscheinung, die sich vor allem durch eine verstärkte Abstrahlung, oft über das ganze Spektrum hinweg, vom Röntgen- bis zum Radiobereich, bemerkbar macht. Dabei wird auf neue Befunde an Infrarotgalaxien eingegangen, die dafür sprechen, daß die gravitative Wechselwirkung zwischen Galaxien eine wesentliche Rolle spielt  . Vorgetragen in der Sitzung vom 18. 7. 1987.

Akademie Der Wissenschaften in Wien: Ein Gutachten Des Grafen Kaspar Von Sternberg, Pr�sidenten Der B�hmischen Gesellschaft Der Wissenschaften in Prag, �ber Den Gr�ndungsplan Vom 18 M�rz 1837 (Classic Reprint). by. Bertold Bretholz. Akademie der Wissenschaften in Wien: Ein Gutachten des Grafen Kaspar von Sternberg, Prasidenten der Bohmischen Gesellschaft der Wissenschaften in Prag, Uber den Grundungsplan vom 18 Marz 1837. In Italien hatte Napoleon das lombardische Institut gegrundet, und den Namen des Institutes behielt auch die 11 011 a n d i s c h e Akademie der Wissenschaften. Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books.

Veränderter abdruck aus des verfassers 'Geschichte der deutschen kultur'. Google-id e3kyAQAAMAAJ. Identifier bub gb e3kyAQAAMAAJ. Identifier-ark ark:/13960/t9962ht8q. Ocr ABBYY FineReader .

Jahrhundert (Gießener Arbeiten zur. Anna de Berg (Author). Find all the books, read about the author, and more. ISBN-13: 978-3631604458. Product Dimensions: . x . inches. Shipping Weight: 1. ounces (View shipping rates and policies).

Sie erhalten keine schulmäßige Belehrung, sondern einen unterhaltsamen Leitfaden zur Orientierung in der Welt der Literatur, der Sie vielleicht zum Lesen anregen kann. eBooks & eLearning.

Heidelberger Akademie der Wissenschaften ssenschaftliche Klasse Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, ssenschaftliche Klasse 1990,5 (DE-576)014929481. Rubrics: Nitrogen Congresses Biosphere Nitrates. November 1989 Hans Mohr leave here couple of words about this book: Tags: Construction industry. Economic stabilization. German law (Federal Republic 1949- ). Organometallic compounds.

Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften ssenschaftliche Klasse Jahrgang 1990, 3. Abhandlung. F. Linder 1. Steffens M. Ziegler. Anasth Intensivmed 18: 199 LINDER F (1987) Medical services in wintertime. Med Corps int 6:29 Moss JF (1986) Accidental hypothermia. Surgery 162:501 NEUREUTHER G, FLORA G (1978) Kalteschaden, Behandlung der allgemeinen Unterkuhlung und ortlichen Erfrierungen. Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften Mathematisch-natu rwissenschaftl iche Klasse Die Jahrgiinge bis 1921 einschlief3lich erschienen im Verlag von Carl Winter, dlung in Heidelberg, die Jahrgiinge 1922-1933 im Verlag Walter de Gruyter & Co. in Berlin, die Jahrgiinge 1934-1944 bei der Weif3schen dlung in Heidelberg.

textit{Geschichte der deutschen Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Die Aktivität von Galaxien ist eine relativ seltene und offenbar kurzlebige Erscheinung, die sich vor allem durch eine verstärkte Abstrahlung, oft über das ganze Spektrum hinweg, vom Röntgen- bis zum Radiobereich, bemerkbar macht. Dabei wird auf neue Befunde an Infrarotgalaxien eingegangen, die dafür sprechen, daß die gravitative Wechselwirkung zwischen Galaxien eine wesentliche Rolle spielt. Das Buch ist eine zusammenfassende Darstellung des heutigen Kenntnisstandes über "Aktive Galaxien", ein Thema, das gegenwärtig im Zentrum des astronomischen Interesses und der aktuellen Forschung steht. Nach einem Überblick über die seit längerem bekannten Phänomene und die Probleme ihrer Deutung wird auf neue, am Max-Planck-Institut für Astronomie mit den Teleskopen der Calar Alto Sternwarte (Südspanien) gewonnene, Ergebnisse eingegangen.